Der Parkwächter Rübezahl begrüßt Kinder und Erwachsene im Märchenpark Ruhpolding., © Freizeitpark Ruhpolding

Rübezahl

FAQ - Wissenswertes zu eurem Besuch

Hier findet ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Freizeitpark Ruhpolding.

Täglich von 9-18 Uhr geöffnet, Einlass bis 17 Uhr

Tickets an der Tageskasse

Ihr erhaltet an der Tageskasse von Montag bis Samstag Eintrittskarten. Eine Reservierung oder ein Online-Ticket ist nicht zwingend erforderlich.

An Sonn- und Feiertagen und in den bayerischen Ferien kann es zu Besucherbeschränkungen kommen. Informiert euch bitte auf dieser Seite, ob es ggf. an diesen Tagen nur Online-Tickets gibt.

Hier zum Shop

Bitte habt Verständnis, dass wir verpflichtet sind die persönlichen Daten am Eingang festzuhalten.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir euch den Vordruck Gästeregistrierung.pdf ausgefüllt mitzubringen.

Wir freuen uns auf ein Stück mehr Freiheit.

Eure Familie Aigner

Bitte beachtet, dass es während der Stoßzeiten zwischen 10:00 und 12:00 Uhr eventuell zu Wartezeiten am Eingang kommen kann. Falls möglich, empfehlen wir, eine andere Zeit für den Start eures Besuchs einzuplanen.

Hygienemassnahmen

Wir haben die Hygienemassnahmen so umgesetzt, dass die märchenhafte Welt des Bergwaldes nicht gestört wird, wir aber ein Höchstmass an Sicherheit bieten können (achtet auf den grünen Vogel).

An unseren Generationenspielen Maibaumkraxler, Dirndldrahn, Mäusejagd und Fässerspiel haben wir die zeitgleiche Nutzung auf eine Familie begrenzt.

In der Drachenbahn und bei der Achterbahn wird nur jede zweite Sitzreihe belegt.

Auf der Parkeisenbahn wird jeder Wagon nur mit einer Familie besetzt.

In den folgenden Bereichen muss eine Mund-Nasen-Maske getragen werden (Diese Verpflichtung gilt nicht für Kinder bis zum sechsten Geburtstag)

Eingangskasse

Box-Autos

Drachenbahn

Eisenbahn

Bergwerk

Anstellbereich Wasserrutschen

Achterbahn

Teppichrutsche

Toiletten

Restaurantbereiche

Biathlon Duell

Wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 m im Aussenbereich eingehalten werden kann muss keine Mund-Nasen-Maske getragen werden.

Wenn ihr in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19 Fällen hattet ist ein Besuch des Parks ausgeschlossen.

Bitte kommt nur wenn ihr euch gesund und fit fühlt.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Eure Familie Aigner mit Team

Für offene Fragen stehen wir euch täglich von 8:30 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 08663-800622 zur Verfügung.

 

Weitere FAQ`s

Menschen mit Behinderung
Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung können über die Lieferantenzufahrt (Vorderbrand 5) direkt zum Eingang fahren. Bitte der "Fußweg-Beschilderung" folgen. Direkt am Park stehen Parkplätze zur Verfügung. Rollstuhlfahrer können gerne über unser Restaurant in den Park gelangen. Im Restaurant findet ihr Toiletten für Rollstuhlfahrer.

Wickelraum
Wickelraum und Kindertoiletten findet ihr im Restaurant „Tischlein Deck Dich“.

Stillbereich

Zum Stillen eurer Babys dürft ihr gerne die Galerie im Restaurant "Tischlein Deck Dich" nutzen.

Schließfächer
Im Flur neben den Parktoiletten findet ihr Schließfächer.  

Fundsachen
Am Parkeingang befindet sich unser Fundbüro.

Hunde
Hunde sind im Park erlaubt.
Bitte beachtet aber folgende Regeln:
1. Im Park herrscht Leinenpflicht (kurze Leine, keine Ausziehleine)
2. Hunde dürfen nicht in Fahrgeschäfte
3. Hunde dürfen nicht ohne Aufsicht angebunden werden
4. Bei Schäden durch den Hund, ist der Halter haftbar.

Sicherheit
Bitte beachtet die Regelungen auf unseren Hinweisschildern, insbesondere bei den Fahrgeschäften Gipfelstürmer, Drachenritt, Bootsrutschen und im Rutschenparadies. Alle Anlagen und Spielgeräte werden jährlich vom TÜV geprüft.

Bezahlung
Ihr könnt im Park mit Bargeld oder EC- bzw. Kreditkarte bezahlen.

Wlan
Wir sind eure Wlan-freie Zone. Bei uns gibt es nur sehr eingeschränkten Handyempfang. Also, genießt ungestört euren Besuch bei uns im Bergwald.
Tipp: Vereinbart bereits vor Anreise Uhrzeit und Treffpunkt mit Freunden.

Treffpunkt
Wenn sich euer Kind verlaufen hat, bringen unsere Mitarbeiter das Kind zum Eingang. Gebt eurem Kind doch einen Zettel mit, auf dem der vollständige Name und deine Handynummer notiert sind.