Mit der bayerischen Bockerlbahn durch den Freizeitpark Ruhpolding zuckeln., © Freizeitpark Ruhpolding

Parken im Freizeitpark

Am Märchenpark Ruhpolding findet ihr ausreichend Parkplätze - auch für Busse und Wohnmobile.

Parken am Freizeitpark Ruhpolding

Bitte folgt am Ortseingang Ruhpolding 4,5 km der Beschilderung "Freizeitpark Ruhpolding". Dort findet ihr einen großen Parkplatz (Parkgebühr € 3,00), wo ihr euer Auto abstellen könnt. Über einen befestigten Fußweg kommt ihr zum Parkeingang.

Für E-Autos: Am Parkplatz gibt es zwei Zapfstellen für E-Autos. So könnt ihr, gegen Bezahlung von € 8,00 Parkgebühr an der Kasse, den Parkbesuch auch zum "Tanken" nutzen. Wir bitten um Verständnis, dass Hybridfahrzeuge nicht geladen werden können.

Kinderwagenparkplatz

Gerne könnt ihr am Sägewerk, Vorderbrand 5 parken, von dort gelangt ihr über einen nur leicht ansteigenden Weg zum Park, Gehzeit ca. 10 Minuten. (Parkgebühr € 3,00)

Die Vorfreude auf den Park ist ab der der Hälfte des Weges kaum zu bremsen, ihr marschiert entlang des Parks bis ihr die Eingangsburg erreicht habt.

Parkplätze für Wohnmobile

Der Parkplatz am Sägewerk (200 Meter vor dem regulären Parkplatz) ist auch für Wohnmobile geeignet. Dort könnt ihr euer Wohnmobil von 9 bis 18 Uhr parken. Bitte bedenkt, dass es sich hierbei um einen Parkplatz und nicht um einen Stellplatz mit Übernachtungsmöglichkeit handelt (Adresse: Vorderbrand 5, 83324 Ruhpolding).

Der Campingplatz Ortnerhof in Ruhpolding (Ort 5, 83324 Ruhpolding, Tel. 08663-1764) bietet Stellplätze an.

Parkplätze für Reisebusse

Am regulären Parkplatz können auch Busse (kostenfrei) parken. 


Eine Anfahrtsskizze zum Parkeingang findet ihr unten zum Herunterladen. 

Das könnte Dich auch interessieren

Wo ist was? Unser Parkplan vom Freizeitpark Ruhpolding zeigt dir auf einen Blick alle Attraktionen.

mehr erfahren

In unserem Parkrestaurant im Freizeitpark Ruhpolding verwöhnen euch unsere Köche Andreas und Carlo mit regionalen Köstlichkeiten.

mehr erfahren