Staunen, entdecken, erleben

Der "Gipfelstürmer"

Freude, Spaß und strahlende Kinderaugen . So lassen sich die Reaktionen nach einer Fahrt mit dem „Gipfelstürmer“ zusammenfassen. Die  Berg-Achterbahn ist eine der beliebtesten Attraktion in dem Chiemgauer Erlebnispark und begeistert die ganze Familie. Die Zahl der Wiederholungstäter, die Rund um Runde drehen,steigt ständig an. Kinder dürfen ab einer Körpergröße von 1 Meter mitfahren, unter 6 Jahren muss eine erwachsene Person die Kinder begleiten.

Eine Fahrt im "Gipfelstürmer" bietet Platz für 14 Personen. Sobald sich die Sicherheitsbügel schließen setzt sich der Zug in Bewegung. Zunächst werden die Fahrgäste rückwärts aus dem Bahnhof den Hang hinauf gezogen. Sekunden später beginnt das Fahrerlebnis mitten in den Chiemgauer Alpen.  Plötzlich lösen sich die Bremsen und die Achterbahn beschleunigt über das natürliche Gefälle auf über 50 Stundenkilometer. Einer scharfen Rechtskurve folgt eine steile Linkskurve. Dann geht es mit Tempo den Berg hinauf. Nach einer kurzen Atempause beginnt die Fahrt von neuem, dieses Mal rückwärts.

Dank des speziellen Bahnverlaufes erstürmen die Fahrgäste gleich zwei Mal innerhalb kürzester Zeit den Gipfel und legen dabei 36 Höhenmeter zurück. Der „Gipfelstürmer“ ist die erste Achterbahn rund um den Chiemsee und zudem in seiner Umsetzung eine Neuheit. Selbstverständlich ist der "Gipfelstürmer"  im Inklusiv-Eintrittspreis des Parks enthalten. Der Fahrbetrieb ist auch bei Regen möglich. (Während eines Gewitters und bei Schnee kein Fahrbetrieb der Achterbahn)


websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Freizeitpark auf Facebook
Gipfelstürmermärchenpark